Zurück zur Übersicht

Kontaktlinsen – garantiert kussecht ;)

Der Herbst zeigt sich heute mal wieder von seiner besten Seite – nass, neblig und verdammt kalt. Nun kann man darüber meckern. Sich stundenlang über die Tatsache auslassen, dass der Sommer ja wiedermal viiiel zu kurz war. Und darüber, dass man gar nicht weiß, was man sich noch alles anziehen soll. Oder rumwundern, dass ja in 5 Wochen schon wieder Weihnachten ist (aaahhhhh….). Oder – nach meiner Einschätzung die freudbringendere Variante – man rutscht einfach ein bissel näher zusammen. Im wahrsten Sinne des Wortes. Leute, ihr müsst viel mehr küssen!! Das wärmt Herz, Seele und mit Sicherheit auch Ohren und Füße. Kontaktlinsen sind da natürlich absolut Kuss-Komfort fördernd. Wer schonmal mit Brille geknutscht hat, kennt sicherlich das Glitschproblem in Form einer undurchsichtigen Schicht, die sich auf den Gläsern breitmacht. Nasenfett & Lippencreme – ein wahrhaft teuflisches Gemisch, dass sich nur schwer entfernen lässt. Erschwerend hinzu kommt, dass die Brille beim Züngeln und Näseln natürlich nicht seelenruhig auf ihrem Platz bleibt, was dazu führt, dass man ziemlich schnell wie ein verrückter Professor aussieht (wild verwuscheltes Haar verstärkt diesen Effekt zusätzlich…) – so gar nicht sexy! Nur bei den Wenigsten dürfte das Ganze dann noch so hinreißend aussehen wie bei Tony Curtis und Marilyn Monroe in „Manche mögen’s heiß“.

In diesem Sinne: Macht das Beste aus dem Herbst 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.