Verträglichkeit

Wer will, der kann

Augenoptiker hilft Frau beim einsetzen der Linse - Foto: KGS

Schonmal abgebrochen? Ein neuer Versuch lohnt sich.

Dank moderner Materialien kann mittlerweile fast jeder Kontaktlinsen tragen. Wer also vor zehn Jahren noch Probleme mit Linsen hatte, hat heute gute Chancen, sie sehr gut zu vertragen. Mit präzisen Mess- und Untersuchungsgeräten kann der Anpasser genau bestimmen, welche Linse optimal aufs Auge passt und ihrem Träger den größten Sehkomfort bietet.

Kontaktlinsen sind kinderleicht zu handhaben – im wahrsten Sinne des Wortes.

Übrigens können auch Kinder Kontaktlinsen tragen. Da die Brille das Aussehen stark verändert und auch beim Spielen und Toben ganz schön stören kann, fühlen sich viele Kinder mit Linsen einfach wohler. Entscheidend ist hier natürlich, dass das Kind „reif“ genug ist, um richtig mit den Linsen umzugehen. Einmal gelernt, sind Reinigung und Pflege der Linsen aber im wahrsten Sinne des Wortes kinderleicht. Wichtig: Bei den Kleinen sollte der Anpasser lieber einmal mehr im Jahr auf Augen und Linsen gucken.

Weitere Infos zu Kontaktlinsen für Kinder

Ob Kind oder Erwachsener: Kontaktlinsen der neuesten Generation sind superverträglich und leicht zu händeln.